Betriebliches Gesundheitsmanagement und betriebliche Gesundheitsförderung

 
2017   |   Iga-Report 34
Regeneration, Erholung, Pausengestaltung – alte Rezepte für moderne Arbeitswelten?
Autor/en: Hiltraut Paridon, Nicole Lazar, Elisa Haase, Carsten Sander
2016   |   Iga-Fakten 10
Psyche und Gesundheit im Erwerbsleben
Autor/en: Hanka Bendig, Patricia Lück, Laura-Marie Mätschke, Hiltraut Paridon
2016   |   Studie
Der DKV Report „Wie gesund lebt Deutschland?“ 2016
Autor/en: Prof. Dr. Ingo Froböse, Dr. Birgit Wallmann-Sperlich
2016   |   Studie
Psychische Belastung in der Arbeitswelt: Eine Literaturanalyse zu Zusammenhängen mit Gesundheit und Leistung
Autor/en: Hiltraut Paridon, Jasmin Mühlbach
Inhalt: Stress im Beruf und seine Folgen – Eine Literaturanalyse macht deutlich, wie sich psychische Fehlbelastungen auf Gesundheit und Leistungsfähigkeit von Beschäftigten auswirken können. Der Fokus im iga.Report 32 liegt dabei vor allem auf den negativen Aspekten, da diese besonders wichtig für die Präventionsarbeit sind.
2016   |   Studie
Befragung von Betrieben und Beschäftigten: Mehr Zufriedenheit und Engagement in Betrieben mit guter Personalpolitik (IAB Kurzbericht 16/2016)
Autor/en: Stefanie Wolter, Sandra Broszeit, Corinna Frodermann, Philipp Grunau, Lutz Bellmann
2016   |   Publikation
Neue Formen der Arbeit - Neue Formen der Prävention - Arbeitswelt 4.0: Chancen und Herausforderungen
Autor/en: Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e. V. (DGUV)
2016   |   Dissertation
Modellprojekte des Betrieblichen Gesundheitsmanagements zur gesundheitsgerechten Gestaltung eines Veränderungsprozesses im Haus eines Versicherungskonzerns
Autor/en: Marco Burnus
Deutsch   |   d-nb.info/109857608X
2016   |   Studie
Pronova BKK-Studie "Betriebliches Gesundheitsmanagement 2016"
Autor/en: PronovaBKK
2016   |   Pressemitteilung
Asklepios-Studie: Mangelnde Gesundheitsangebote des Arbeitgebers sind ein Kündigungsgrund
Autor/en: Asklepios Kliniken
2016   |   Pressemitteilung
Wirksamere betriebliche Gesundheitsförderung in Handwerksbetrieben: Das INQA-Projekt ZUKeHR stellt Ergebnisse einer repräsentativen Befragung vor.
Autor/en: Initiative Neue Qualität der Arbeit
2015   |   Studie
+++ Studie +++ Produktivitätsfaktor Gesundheit: Märkte, Trends und Potentiale für Prävention, individuelle und betriebliche Gesundheitsförderung
Autor/en: Adrian W.T. Dostal, Gabriele Dostal
2015   |   Whitepaper
ARBEITSMEDIZIN 4.0 - Thesen der Arbeitsmedizin zum Stand und zum Entwicklungsbedarf der betrieblichen Prävention und Gesundheitsförderung in Deutschland
Autor/en: Hans Drexler, Stephan Letzel, Thomas Nesseler, Joachim Stork, Andreas Tautz
2015   |   Studie
BGF im Web 2.0 – Neue Wege der betrieblichen Gesundheitsförderung (Zwischenergebnisse)
Autor/en: Initiative Gesundheit & Arbeit
2015   |   Bericht
Arbeitsschutz und betriebliche Gesundheitsförderung - vergleichende Analyse der Prädiktoren und Moderatoren guter Praxis
Autor/en: G. Elke, J. Gurt, H. Möltner, K. Externbrink
2015   |   Studie
Risikobereiche für psychische Belastungen (iga.Report 31)
Autor/en: Renate Rau, Michael Blum, Laura-Marie Mätschke
Inhalt: Welche psychischen Belastungen können die Gesundheit von Beschäftigten beeinträchtigen? Der iga.Report 31 zeigt die psychischen Belastungsfaktoren auf, die nachweislich Risikofaktoren für Körper und Psyche darstellen und weist Unternehmen darauf hin, wo sie ansetzen können, um die Gesundheit ihrer Beschäftigten zu sichern und zu fördern.
2015   |   Studie
Fehlzeiten 2014: Wenn der Beruf krank macht
Autor/en: Wissenschaftliches Institut der AOK
2015   |   Studie
Arbeit und Gesundheit im Wandel: Auswertungen der vier Wellen des iga.Barometers für die Jahre 2004 bis 2013 (iga.Report 30)
Autor/en: Nina Pauls, Barbara Pangert, Patricia Lück
Inhalt: Mit dem iga.Report 30 wird erstmals eine vergleichende Betrachtung der vier Befragungswellen des iga.Barometers vorgenommen. Dazu wurden die Antworten von über 6.000 Beschäftigten auf die Sonntagsfragen herangezogen. Die Auswertung zeigt, bei welchen Aspekten von Arbeit es seit 2004 Entwicklungen gibt und in welche Richtung diese weisen.
2015   |   Iga-Report 29
Führungskräfte sensibilisieren und Gesundheit fördern - Ergebnisse aus dem Projekt „iga.Radar“
Autor/en: Ina Kramer, Stephan Oster, Michael Blum
2015   |   TV / Video
Interview mit Dr. Johann Brunkhorst, Leiter der Landesvertretung Schleswig-Holstein der Techniker Krankenkasse, zu den Entwicklungen im Betrieblichen Gesundheitsmanagement
Autor/en: Dr. Johann Brunkhorst
2015   |   Ratgeber
Ratgeber zur Prävention und Gesundheitsförderung (130 Seiten)
Autor/en: Bundesministerium für Gesundheit
2015   |   Iga.Report 28
Wirksamkeit und Nutzen betrieblicher Prävention
Autor/en: Claudia Pieper, Sarah Schröer , Jessy Haupt, Ina Kramer, Dietmar Bräunig, Thomas Kohstall
Inhalt: Infos unter: http://www.iga-info.de/veroeffentlichungen/iga-reporte/iga-report-28.html

I. Wirksamkeit und Nutzen betrieblicher Gesundheitsförderung
und Prävention – Zusammenstellung der wissenschaftlichen
Evidenz 2006 bis 2012

II. Wirtschaftlichkeit und Wirksamkeit des betrieblichen Arbeitsschutzes –
Zusammenstellung der wissenschaftlichen Evidenz 2006 bis 2012