Internetmedizin  /  E-Health

Kostenfreie Studien und mehr zur digitalen Gesundheit, Gesundheitsapps und Wearables

Moderation:

Dr. Guido W. Weber
2017   |   Whitepaper
Weißbuch Digitale Plattformen: Digitale Ordnungspolitik für Wachstum, Innovation, Wettbewerb und Teilhabe
Autor/en: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)
2017   |   Studie
Elektronische Patientenakten: Flächendeckende Einführung braucht langfristige Strategie und effektive Governance-Struktur
Autor/en: Bertelsmann Stiftung
2017   |   Studie
Deutsche Bank Research: Digitalisierung stärkt Gesundheitsversorgung
Autor/en: Josef Auer
2017   |   Studie
Effizienzpotentiale durch eHealth - Studie im Auftrag des Bundesverbands Gesundheits-IT – bvitg e.V. und der CompuGroup Medical SE
Autor/en: Dr. Rainer Bernnat, Marcus Bauer, Holger Schmidt
2017   |   Studie
Elektronische Patientenakten: Einrichtungsübergreifende Elektronische Patientenakten als Basis für integrierte patientenzentrierte Behandlungsmanagement-Plattformen
Autor/en: Prof. Dr. Peter Haas
2017   |   Beschlusspapier
E-Health-Strategie für Deutschland: 12 Punkte für ein digitalisiertes Gesundheitswesen
Autor/en: Bundesfachausschuss Gesundheit und Pflege der CDU, Netzwerk Digitalisierung
2016   |   Artikel (online)
Infografik: Die deutschsprachige E-Health-Szene im Überblick
Autor/en: HealthBytes
2016   |   Studie
BearingPoint Studie: Digitalisierung im Krankenhaus verfehlt Patientenwünsche
Autor/en: Ralf Dillmann
2016   |   Studie
Transfer von Digital-Health-Anwendungen in den Versorgungsalltag - Teil 1: Transfermodell, Varianten und Hürden
Autor/en: Karsten Knöppler, Laura Oschmann, Joachim Neumann, Tobias Neisecke
2016   |   Studie
From Innovation to Implementation: eHealth in the WHO European Region
Autor/en: World Health Organization Europe
2016   |   Studie
Healthcare-Barometer, April 2016
Autor/en: PWC
2016   |   Studie
Digitale Welt und Gesundheit. eHealth und mHealth – Chancen und Risiken der Digitalisierung im Gesundheitsbereich
Autor/en: Gerd Gigerenzer, Kirsten Schlegel-Matthies, Gert G. Wagner
Inhalt: Veröffentlichung des Sachverständigenrats für Verbraucherfragen

Inhaltsverzeichnis
Executive Summary

I Einführung
Hintergrund zu Entwicklungen und Herausforderungen des Gesundheitssektors
Fragestellung und Zielsetzung
Methode und Vorgehen

II Digitalisierung im Gesundheitsbereich – Wie verändert sich der Gesundheitssektor?
Nutzung von digitalen Angeboten für Gesundheitsfragestellungen
Effekte bestehender Angebote auf das gesundheitliche Verbraucherverhalten
Neue digitale Gesundheitsangebote und das Potenzial für die Verbraucher

III Chancen und Risiken für Verbraucherinnen
Big Data im Gesundheitsbereich
Qualifizierte Information und Selbstbestimmung

V Literatur

VI Zentrale Studien
2016   |   Studie
Chancen und Risiken von Gesundheits-Apps (CHARISMHA)
Autor/en: Dr. med Urs-Vito Albrecht, Univ.-Prof. Dr. oec. Volker E. Amelung, Ines Aumann, Prof. Dr. rer. medic. Bernhard Breil, Dipl.-Ing. Matthias Brönner, Prof. Dr. rer. hum. biol. Marie-Luise Dierks, Prof. Dr. med. Heiner Fangerau, Dr. rer. pol. Martin Frank, Maria Griemmert, Dipl.-Math. Tobias Hartz, Matthias Höhn, Dr. med. Sven Jungmann, Bertolt Kuhn, Darja Kühn, Dr. rer. nat. Sven Meister, Dr. jur. Oliver Pramann, Maria Rutz
Deutsch   |   www.charismha.de/
2016   |   Studie
Weiterentwicklung der eHealth-Strategie. Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit
Autor/en: PwC
2016   |   Studie
Ärzte im Zukunftsmarkt Gesundheit 2016: Digitalisierung des Arztberufs - Eine deutschlandweite Befragung niedergelassener Ärztinnen und Ärzte
Autor/en: Stiftung Gesundheit
2016   |   Studie
Digital-Health-Anwendungen für Bürger: Kontext, Typologie und Relevanz aus Public-Health-Perspektive - Entwicklung und Erprobung eines Klassifikationsverfahrens
Autor/en: Karsten Knöppler, Tobias Neisecke, Laura Nölke
Inhalt: "Das Angebot an Gesundheits-Apps wächst stetig. Im Web buhlen unzählige Gesundheits-Websites um die Aufmerksamkeit der Nutzer. Doch was verbirgt sich hinter dem Angebot, welche Relevanz hat es für die Gesundheitsversorgung? Die Studienautoren haben ein umfassendes Klassifikationsverfahren für Digital-Health-Anwendungen entwickelt und eine Typologie der Anwendungen abgeleitet."
(Entnommen aus: https://www.bertelsmann-stiftung.de/de/publikationen/publikation/did/digital-health-anwendungen-fuer-buerger/)
2016   |   Veranstaltung: Vortrag/Rede
Nützlich oder riskant? Wearables und Gesundheits-Apps aus Sicht des Verbraucherschutzes - Rede von Klaus Müller, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv), zum Safer Internet Day 2016
Autor/en: Klaus Müller
2016   |   Dossier
+++ Tipp +++ GTAI-Trends: Ländervergleich E-Health
Autor/en: Germany Trade and Invest - Gesellschaft für Außenwirtschaft und Standortmarketing mbH
2016   |   Studie
Digital and disrupted - All Change for healthcare
Autor/en: Roland Berger GmbH
2015   |   Studie
Die Philips Gesundheitsstudie 2015: Wie Vertrauen zum Treiber einer neuen Gesundheitskultur wird
Autor/en: Jeanette Huber, Anja Kirig, Christian Rauch, Jana Ehret
2015   |   Infografik
Infografik zum Digital-Health-Markt
Autor/en: MÜCKE STURM & COMPANY

2015   |   Artikel (online)
RBB-ONLINE: Dossier zum Thema - E-Health - digitale Medizin
Autor/en:

2015   |   Artikel (online)
Infografik: SXSW Health Tech Trends
Autor/en: Philips